6 Reaktionen

  1. Eddi at |

    Ido Portal ist wirklich sehr interessant und ich würde auch gerne in diese Gymnasticsbodies Schiene reingucken, doch sind die meisten Infos so stark kommerzialisiert. Sowas wie mach n halbes Jahr dies und jenes und schon kannst du n L Stand, findet sich irgendwie nicht. Bzw einfach ein Leitfaden so kannst du starten und so geht’s weiter

    Reply
    1. Sascha Fast at |

      Es kommt drauf an, wie wichtig dir das ist. Ein paar Kröten können sich lohnen. Nächstes Jahr habe ich geplant das Online-Coaching von Ido Portal in Kauf zu nehmen. Das ist auch alles andere als günstig.

  2. Eddi at |

    Danach lasse ich mich von dir coachen :D Hast du vielleicht einen Tipp wo es sich bezahlt macht die Kreditkarte zu zücken?

    Reply
    1. Sascha Fast at |

      Dann gibt es vielleicht noch dieses Jahr etwas für dich aus meiner Feder. Ich habe nämlich schon parallel mit den ersten Teilprojekten von Improved Moving angefangen.

      Ansonsten: Overcoming Gravity von Steven Low

  3. Eddi at |

    Klingt beides sehr interessant! Ich werde mich die Woche mal etwas intensiver mit dem Thema beschäftigen. Mal eine Frage zu dem Sinneswandel, ich kann mir momentan kaum vorstellen das es was erfüllenderes gibt als, ka banales Beispiel, 200 burpees in einer geilen Zeit durchzuziehen. Wie genau ging der Wandel da bei dir vonstatten, was ist dort dieser ‚ja man, ja man‘ Moment, ein besonders langerund sauberer Handstand? Das klingt für so elegant und zu wenig brachial

    Reply
    1. Sascha Fast at |

      Ich schreibe das mal auf. Habe letzte Woche ein großes Projekt abgeschlossen und habe jetzt mehr Zeit zu schreiben.

Links von anderen Websites

Bitte halte dich an die Kommentarregeln für diesen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.