Ernährung

Über die Geschichte des Ketonmetabolismus

Der Ketonstoffwechsel wurde immer einem Hungerstoffwechsel assoziiert. Wissenschaftshistorisch betrachtet ist das richtig, weil erst bei Studien im Bereich des Hungers und des Fastens überhaupt festgestellt wurde, dass das Gehirn nicht ausschließlich auf Glucose angewiesen ist. Doch prinzipiell stellen Ketone eine sehr effiziente Energiequelle für die Mitochondrien dar. Sie gewinnen mit jeder Studie über den Gehirnstoffwechsel […]

LowCarb bei ultralangen Distanzen

In der Ultradistanz findet allmählich ein Paradigmenwechsel statt. Immer mehr Athleten scheinen von Kohlenhydraten auf Fett als Haupttreibstoff zu wechseln. Das ist sicherlich kein definitives Plädoyer für eine LowCarb-Ernährung für alle Sportarten, aber extreme Langzeitausdauerbelastungen sind schon einmal möglich. Link