10 Reaktionen

  1. cb at |

    Mir gefällt das reduzierte Design. Bin wirklich gespannt auf das Buch.

    Reply
  2. Andre at |

    Verstehe den Artikel nicht. Kannst du mir auf die Sprünge helfen?

    Reply
    1. Sascha Fast at |

      Ist einfach nur der Klappentext und das Titelbild für das kommende Buch namens Reflexion und Analyse des Lebenswandels

  3. Dominik at |

    Bin auch sehr gespannt und das einfache Cover spiegelt ja trotzdem vieles wieder ;)

    Reply
    1. Sascha Fast at |

      Ich hoffe doch. :)

  4. Johannes at |

    Das erste Cover von links macht auf mich den besten ersten Eindruck. Den Klappentext finde ich sehr gelungen.

    Reply
  5. Dominique-Nicolas Broser at |

    Geil ich freu mich. Der Baum macht sich gut. Nummer zwei oder vier von links. Herzlichen Glückwunsch !!!

    Reply
  6. at |

    Ein schönes Et-Zeichen hast du da gewählt. Unter den Vorschlägen finde ich die dritte Variante am besten – da passen die Zeilenabstände.

    Reply
  7. Steven at |

    Cover 1 von links ist mir aufgrund der Schwärze zu erschlagend, da finde ich die grauen Titel deutlich eleganter.

    Cover 2 wirkt irgendwie zu unaufgeräumt wegen der wechselnden Zeilenabstände.

    Cover 3 finde ich wegen der harmonischen Zeilenabstände am gelungensten.

    Cover 4 wirkt zu gedrungen von den Abständen her.

    Reply
  8. Lude at |

    Vorschlag 3 finde ich wegen der gleichmäßigen Zeilenabstände am gelungensten. Das in schwarz würde auf mich wohl auch gut wirken.

    Reply

Links von anderen Websites

Bitte halte dich an die Kommentarregeln für diesen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.