4 Reaktionen

  1. Norman at |

    In welchem Verhältnis siehst du Gesundheit und Fitness? sie stehen im Verhältnis, bedingen sich jedoch nicht absolut.

    Was siehst du als Lebensqualität an? Was davon ist eher der Gesundheit und was eher der Fitness zuzuordnen? Lebensqualität ist mein Spielraum den ich durch Faktoren wie Gesundheit, Fitness, Familie, Selbstwahrnehmung, Arbeit und Soziales begrenze(n kann). Sozusagen der Bereich D, der in dem Schaubild oben fehlt :)

    Welche Rolle spielt deine Ernährung in diesem Zusammenhang? Neben meiner Schlafqualität eine Schlüsselrolle. Dabei sind alle diese Aspekte jedoch eng verwoben. Es ist einfach so, wie ein schlauer Mensch einmal gesagt hat: Alles hängt zusammen, reisst man sich am Arsch ein Haar aus dann beginnt das Auge zu tränen!

    Reply

Links von anderen Websites

Bitte halte dich an die Kommentarregeln für diesen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.