4 Reaktionen

  1. at |

    Zum Aspartam gibt es in dieser Doku eine interessante Passage ab 46:20 http://www.arte.tv/guide/de/042273-000/unser-taglich-gift?autoplay=1

    Reply
    1. Sascha Fast at |

      Cool, danke.

  2. Martin at |

    Da du meinen letzten Kommentar gelöscht hast, gehe ich davon aus, dass ich mich im Ton vergriffen hab, sorry. Das war nicht meine Absicht. Aber vielleicht intressiert Dich die andere Seite des Aspartams auch. https://www.strunz.com/de/news/aspartam.html Ich zumindest sehe in den meisten Süßstoffen bzw. Zuckersersatzstoffen wie Xylit, Erythrit etc. Werkzeuge, den zerschossenen Stoffwechsel bzw. die Ernährunsdisziplin wieder in den Griff zu bekommen. Mit Ü50 ist das vermutlich etwas schwieriger als mit 30, da sich gewisse „Ernährungs-Gewohnheiten“ wesentlich länger eingeschliffen haben. LG Martin

    Reply
    1. Sascha Fast at |

      Hab den Kommentar nicht gelöscht. Ich bin bloß nicht so schnell mit dem Freischalten. :)

Links von anderen Websites

Bitte halte dich an die Kommentarregeln für diesen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.